Dajak

Dajak vom Vadruper Biber

 

Vater: Santana vom Kloster Rohrbach

Mutter: Bellis vom Vadruper Biber

 

Am 03.03.2016 wurde er in Vadrup bei Marion & Jörg Laukamp geboren und wuchs die ersten Wochen mit fünf Geschwistern auf. Als wir den Wurf in der vierten Lebenswoche mit Bennet und Caju besuchten, hatte der schwarze Diamant mein Herz erobert. Zu dem Zeitpunkt kam für uns allerdings kein dritter Rüde aus Vernunftgründen in Frage, aber bei vielen Treffen auf Ausstellungen und Veranstaltungen, waren wir immer in Kontakt. So kam es auch, dass Dajak’s Besitzer zuerst an uns dachten, als sie krank wurden. Schweren Herzens und nur zu seinem Besten, wurde entschieden: Er zieht zu Mike, Simone und Arokh.

Für uns war es die beste Entscheidung, denn diesen liebenswürdigen und wundervollen Jungen kann man einfach nur liebhaben. Neben seiner  freundlichen, sehr ausgeglichene Art mit einem sanften Wesen, besticht er durch sein selbstsicheres, wachsames Auftreten und durch seine wunderschöne Statur. Er liebt es spazieren zu gehen, läuft gerne am Rad und spielt stundenlang mit Arokh im Garten. Genauso begeistert ist er vom Ballspielen und auf dem Hundeplatz arbeitet er mit viel Freude und Spaß. Wir haben für Herbst 2020 die Begleithundeprüfung anvisiert und üben fleißig für eine Fährtenprüfung.

Dajak möchte am liebsten immer und überall dabei sein, dann ist er glücklich.

Wir hoffen diese treue Seele lange an unserer Seite zu haben und vielleicht darf er ja auch mal Vater werden.

 

 

© 2017 by Simone Kristen

Besucher 

Sunderkamp 13

32791 Lage

biber-brueder@web.de